Google+

Ernährung

Kaffee am Arbeitsplatz. Was ist deutschen Arbeitnehmern dabei alles wichtig? (Bild: Nolan Isaac / unsplash.com)
Ernährung / Infografiken / Studien

Infografik: Alles, was man über Kaffee am Arbeitsplatz wissen muss

[Artikelbild: Nolan Isaac | unsplash.com] Kaffee ist mit Abstand das beliebteste Getränk der Deutschen. Wie sind die Trinkgewohnheiten am Arbeitsplatz? Welche Berufsgruppen gehören zu de Top-Kaffeetrinkern? Wie oft werden Kaffeeautomaten genutzt? Was sind aus Sicht der hiesigen Arbeitnehmer die wichtigsten Faktoren für richtig guten Kaffee am Arbeitsplatz? Die folgende Infografik liefert interessante Einblicke.

Mehr Zeit, um in der Natur zu spazieren. Für viele ein wichtiges Element, wenn es darum geht, besser zu leben. (Bild: Allef Vinicius / unsplash.com)
Bewegung / Ernährung / Infografiken / Tipps & Tricks

Besser leben: 15 simple Tipps

[Artikelbild: Allef Vinicius / unsplash.com] Gesünder, fitter und vor allem besser leben. Das nehmen sich viele für das neue Jahr vor – und werfen die gutenVorsätze gleich über Board. Folgende Infografik zeigt, wie Ihnen das nicht passiert.

Ein Bier zu Mittag? Für die meisten ein Tabu! (Bild: Lea Böhland / unsplash.com)
Empfehlung / Ernährung

Ein Bier zur Mittagszeit? Für die meisten Deutschen ein Tabu!

[Artikelbild: Lea Böhland / unsplash.com] Ist es in Ordnung, an einem Arbeitstag zum Mittagessen ein Bier zu trinken? Dieser Frage ging YouGov in einer aktuellen Studie nach. Die wichtigsten Ergebnisse wurden in Form folgender Infografik anschaulich zusammengefasst.

Spinat gehört hierzulande zu den bekanntesten Superfoods. (Bild: Mike Kenneally / unsplash.com)
Empfehlung / Ernährung

Abnehmen mit Superfoods: Das müssen Sie wissen

Superfoods sind gesund – aber sind sie auch zum Abnehmen geeignet? Wir zeigen, worauf zu achten ist und listen die vier besten Superfoods zum Abnehmen auf.

Mit dem Fahrrad zur Arbeit. Mehr Bewegung hilft beim Abnehmen. (Bild: Med Badr Chemmaoui / unsplash.com)
Bewegung / Ernährung / Tipps & Tricks

Abnehmen: beliebtesten Gründe, wirkungsvollsten Methoden

Abnehmen ist für viele von uns das Thema Nr. 1. Doch wann überhaupt sollte man sich um eine Gewichtsreduktion bemühen und welche Methoden helfen dabei wirklich? Im folgenden Beitrag haben die wichtigsten Antworten zu diesen Fragen kompakt zusammengefasst.

Neue Studien belegen, dass Alkohol – auch in geringen Mengen – keine gesundheitsfördernde Wirkung besitzen. (Bild: Adam Jaime / unsplash.com)
Ernährung / Studien

Auch niedrige Mengen Alkohol fürs Herz nicht gesund

Dass raue Mengen an Alkohol uns krank machen – DAS hat sich, landauf, landab herumgesprochen! Nun räumen Studien mit einem gängigen Mythos zum Thema auf.

Zucker. Gefährlicher als Kokain? (Bild: Ryan McGuire / gratisography.com)
Empfehlung / Ernährung

Zucker. Des Volkes neues Opium?

[Artikelbild: Ryan McGuire / gratisography.com] Zucker gilt in Augen vieler Gesundheitsexperten als reines Gift, welches gar gefährlicher als so manche Droge ist. Stimmt das oder kommt es auf die Menge an?

Fitness und Kraftraining – nur etwas für Angeber? (Bild: Christian Baron / unsplash.com
Bewegung / Ernährung

Wahrheit vs. Mythos: Was muss man über Fitness wirklich wissen?

Krafttraining ist nur was für Muckifetischisten! Diese und zahlreichen andere Mythen werden mit dem Thema Fitness verbunden. Doch stimmen diese überhaupt? Folgender Beitrag verschafft in einigen Punkten Klarheit.

Oft sind Rückenschmerzen das Symptom für ein viel größeres Leiden: die Osteochondrose. (Bild: Ryan McGuire / gratisography.com)
Bewegung / Ernährung

Osteochondrose: Das Volksleiden, das ohne Vorwarnung kommt!

In der breiten Öffentlichkeit werden Rückenschmerzen als „Volkskrankheit Nr. 1“ diskutiert. Kein Wunder, führt beispielsweise die Techniker Krankenkasse (TK) über 40 Millionen Fehltage allein auf dieses Leiden zurück […]

Gesunde Ernährung hilft, das Risiko an Herzversagen zu erkranken, zu minimieren. (Bild: Jamie Street / unsplash.com)
Empfehlung / Ernährung / Forschung

Jeder Dritte arbeitet nach Herzversagen nicht mehr

Jeder Dritte, der erstmals mit einem Herzversagen ins Krankenhaus eingeliefert worden ist, kehrte ein Jahr später nicht an seinen Arbeitsplatz zurück. Das ergab eine Auswertung […]