Google+
Markt

Schlaf als Instrument zur Stressprävention weitestgehend unterschätzt

Wenn im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) über Prävention gesprochen wird, dann wird ein Faktor nahezu sträflich vernachlässigt: Der gesunde Schlaf. Mithilfe eines neuen Online-Portals soll dem entgegengewirkt werden.

Jeder vierte Deutsche leidet unter Schlafstörungen

Moove Portal

moove-Schlaf-Balance Programm (© Bild: vitaliberty GmbH

Etwa jeder vierte Deutsche berichtet über Schlafstörungen. Den Ergebnissen einer Untersuchung des Robert-Koch-Instituts aus dem Jahr 2012 zufolge berichten 30,8 Prozent der befragten Frauen und 22,3 Prozent der Männer über Schlafstörungen von mindestens dreimal pro Woche.

Folgen für die Leistungsfähigkeit

Schlafstörungen beeinflussen den Menschen immens. Sie sind, sofern sie chronisch werden oder gehäuft auftreten, immer ernstzunehmende Warnzeichen. Schlafstörungen beeinflussen auf Dauer die Leistungsfähigkeit im Job und das in erheblichem Umfang. Die Folge: die Fehlerquoten steigen, Konzentrationsschwierigkeiten setzen ein, Folgeerkrankungen sind vorprogrammiert.

Nachhaltige Förderung des Schlafverhaltens

Die vitaliberty GmbH, ein Unternehmen der vitagroup, hat ein Schlaf-Balance-Programm entwickelt, das auf den Namen moove® hört. Das Programm geht gezielt auf das individuelle Schlafverhalten ein und verbessert dieses. Es kombiniert verschiedene innovative und auf wissenschaftlichen Standards basierende Möglichkeiten zur nachhaltigen Förderung des Schlafverhaltens bis hin zur Verbesserung zu einem gesunden Schlaf.

Grundlage ist das moove® Portal. Hier wird mithilfe von Gesundheitsfragebögen zum Thema Schlaf ein Profil des aktuellen Schlafverhaltens erstellt und individuelle Gesundheitsziele vorgeschlagen. moove® hilft dem Nutzer spielerisch und mit Spaß, seine individuell gewählten Gesundheitsziele zu erreichen. Alle Gesundheitsziele sind interaktiv aufgebaut und basieren auf Erkenntnissen der Schlafforschung und lernpsychologischen Grundlagen.

(CS mit Informationen der vitaliberty GmbH)

1 Kommentar

  1. Pingback: Schlechter und ungenügender Schlaf macht krank und mindert die Leistungsfähigkeit - Human Capital Care

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*