Google+

Psyche

Das willentlich schlechte Gedächtnis
Psyche

Das willentlich schlechte Gedächtnis

Psychologen des Konstanzer Zukunftskollegs und der Universität Regensburg entdecken neuronale Mechanismen des intendierten Vergessens Entgegen der öffentlichen Wahrnehmung ist Vergessen nicht immer nur eine Schwäche […]

Psyche

DHS warnt: Hirndoping – sinnlos, riskant und teuer!

Erfolgs- und Leistungsdruck, beruflich wie privat, fördern riskante Lebensweisen. Gesunde Jugendliche wie Erwachsene versuchen den gestiegenen Anforderungen gerecht zu werden. Sie versuchen die Leistungsfähigkeit des […]

Psyche

Männer und Psychotherapie – ein eher schwieriges Verhältnis

Umfrage: Von den beiden Geschlechtern ist das weibliche gegenüber der Behandlung seelischer Leiden aufgeschlossener Männer machen lieber alles mit sich selbst aus, Frauen vertrauen sich […]

Psyche

Hilft Achtsamkeits-Meditation bei der Behandlung chronischer Depression?

Depressive Störungen gehören zu den Hauptursachen gesundheitlicher Beeinträchtigungen und sind eine der häufigsten psychischen Störungen. Viele Betroffene leiden über Jahre hinweg an einer chronischen Depression. […]

Bild: El-Fausto / pixelio.de
Psyche

Ziele muss man haben: Feldstudie zeigt die motivierende Wirkung von Zielvorgaben

Zielsetzungen gibt es in vielen Bereichen des alltäglichen Lebens. Dass nicht alle funktionieren, weiß jeder, der schon einmal seine zu Silvester gefassten Vorsätze im Verlauf […]

Psyche

Wenn der Charakter passt, macht die Arbeit mehr Spass

Wer seine persönlichen Charakterstärken im Beruf einsetzen kann, erlebt mehr Spass, Flow und Sinn bei der Arbeit. Diese Personen sind auch zufriedener mit dem Beruf […]

Psyche

Depression und Suizidalität: Die neun häufigsten Fehlannahmen, Missverständnisse und Irrtümer

Die Presseinfo des AOK-Bundesverbandes vom 16.8.2012 in Verbindung mit dem Fehlzeitenreport 2012 geht von einer Zunahme der Zahl psychischer Erkrankungen aus und bringt dies in […]

Quelle: DAK-Gesundheit
Psyche

Arbeits-Stress belastet viele Frauen auch im Urlaub

Urlaubsreport 2012 der DAK-Gesundheit: Vor allem 30- bis 44-Jährige konnten sich im Sommer nicht gut erholen Natur, Familie und kein Stress: So hat die große […]

Quelle: Anne Katrin Matyssek
Bücher / Psyche

Anne Katrin Matyssek: Führung und Gesundheit

Betriebliches Gesundheitsmanagement beschäftigt sich bislang überwiegend mit dem körperlichen Wohlbefinden. Wie aber die steigende Zahl psychischer Erkrankungen zeigt, ist die psychosoziale Gesundheit ebenfalls zunehmend gefährdet. […]

Dokumente / Psyche

Bewältigung psychosozialer Risiken: Erfolgsfaktoren und Hindernisse

Die meisten europäischen Unternehmen haben noch keine Verfahren zur Bewältigung von Stress und anderen psychosozialen Risiken am Arbeitsplatz eingeführt, obwohl die Arbeitnehmer Europas zunehmend Gefährdungen […]