Gute Ideen werden belohnt: BG ETEM schreibt Präventionspreis aus

Gute Ideen werden belohnt: BG ETEM schreibt Präventionspreis aus

Die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) sucht bis zum 31. Januar 2014 gute Maßnahmen und Projekte, mit denen ihre Mitgliedsunternehmen den Arbeits- und Gesundheitsschutz gefördert haben. Die besten von ihnen werden im kommenden Jahr mit dem Präventionspreis ausgezeichnet. 

Gute Ideen werden belohnt: BG ETEM schreibt Präventionspreis aus
Logo Präventionspreis. Quelle: BG ETEM

Gesucht werden sowohl praxisnahe Lösungen, die die Sicherheit von Anlagen, Maschinen oder Werkzeugen erhöhen sowie komplexere sicherheitstechnische Problemlösungen sowohl für Maschinen als auch für Arbeitsverfahren und Arbeitsabläufe. Auch betriebliche Maßnahmen für den Gesundheitsschutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder Organisations- und Motivationskonzepte zur Verbesserung der betrieblichen Sicherheitskultur können preiswürdig sein.

Preise

Wer teilnimmt hat Aussicht auf einen der sechs Branchenpräventionspreise, die mit jeweils 5.000 Euro dotiert sind. Diese sechs werden im Rahmen der feierlichen Preisverleihung mit einem kurzen Videobeitrag vorgestellt. Anschließend stimmen die Gäste der Preisverleihung darüber ab, welcher der sechs Preisträger aus den Branchen zusätzlich den Präventionspreis der BG ETEM erhält. Für ihn gibt es noch einmal 3.000 Euro.

Teilnahme

Mehr Informationen zum Präventionspreis und die Teilnahmeunterlagen gibt es im Internet bei der BG ETEM. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2014.

(BG ETEM)

HCC Redaktion

... schreibt über alle möglichen Themen rund um Mitarbeitergesundheit und Personal. Wichtige Schwerpunkte liegen auf der Arbeitsplatzgestaltung, Psyche, Ernährung, Bewegung und weiteren Einflussfaktoren nachhaltiger Gesundheitsprävention. Neben Fachartikeln und Tipps & Tricks-Beiträgen werden Interviews mit einschlägigen Persönlichkeiten zu BGM, BGF und mehr veröffentlicht.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.