Google+

Psyche

Ständige Erreichbarkeit im Urlaub kann zum Gesundheitsproblem werden. Dagegen helfen unsere fünf Tipps für einen störungsfreien Urlaub. (Bild: © silviarita |  pixabay.com)
Nützliches / Psyche / Tipps & Tricks

Erreichbarkeit im Urlaub: 5 Tipps für störungsfreie Ferien

Selbst während des Urlaubs sind viele Beschäftigte für Chef oder Kollegen erreichbar. Die ständige Erreichbarkeit kann jedoch zum Gesundheitsproblem werden. Damit das nicht passiert, helfen unsere fünf Tipps für störungsfreie Ferien.

Wer auf Jobsuche ist, konzentriert sich zuerst auf das Finden des passenden Stellenangebots. Anschließend folgt die Bewerbung – mit oder ohne Bewerbungsfoto? Warum Sie darauf nicht verzichten sollten und welche Tipps den Unterschied für Ihren Erfolg bewirken können, erfahren Sie hier. (Bild: © alberthbq | pixabay.com)
Marktplatz / Nützliches / Psyche

Erfolgreich Bewerben: Wie gelingt das Bewerbungsfoto?

Auf Jobsuche konzentriert man sich zuerst auf das Finden des passenden Stellenangebots. Anschließend folgt die Bewerbung – mit oder ohne Bewerbungsfoto? Warum Sie darauf nicht verzichten sollten und welche Tipps den Unterschied für Ihren Erfolg bewirken können, erfahren Sie hier.

Mit diesen 10 Herangehensweisen bauen Sie Ihr Selbstvertrauen gezielt auf.
Infografiken / Nützliches / Psyche / Tipps & Tricks

Infografik: 10 Wege, um Ihr Selbstvertrauen zu stärken

Ein starkes Selbstbewusstsein zu entwickeln muss nicht schwer sein! In dieser Infografik finden Sie 10 einfache Wege, wie Sie Ihr Selbstvertrauen gezielt stärken können und damit beruflich und privat selbstsicherer werden.

Wenn Sie lernen Ihre Stärken zu erkennen, werden Sie Ihr Selbstvertrauen langfristig stärken. (Bild: ©Photocreo Bednarek | stock.adobe.com)
Nützliches / Psyche

Erkennen Sie Ihre Stärken und starten Sie durch

Erfolgreich ist, wer seine Stärken kennt und nutzt. Fragt man gezielt nach den Talenten, hat nicht jeder sofort eine Antwort parat. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie lernen, Ihre Stärken zu erkennen, auszubauen und einzusetzen.

Mit einfachen Tricks können Sie Ihr Selbtsbewusstsein gezielt stärken und erfolgreicher werden. (Bild: © YakobchukOlena
| stock.adobe.com)
Psyche / Tipps & Tricks

Selbstbewusstsein aufbauen: 5 Dos für mehr Selbstvertrauen

Manchmal ist der Weg zu einem gesunden Selbstwertgefühl lang und steinig. Da aller Anfang schwer ist, stellen wir Ihnen in diesem Beitrag fünf wichtige Dos für den Aufbau eines starken Selbstbewusstseins vor.

Mit diesen fünf Verhaltensweisen schaden Sie Ihrem Selbstbewusstsein. (Bild: © afxhome | stock.adobe.com) stock.adobe.com)
Psyche / Tipps & Tricks

So bitte nicht: 5 Don’ts in Sachen Selbstbewusstsein

Fühlen Sie sich oft unsicher und haben das Gefühl, Sie schöpfen Ihre Möglichkeiten nicht aus? Wir zeigen Ihnen fünf Eigenschaften, die Ihr Selbstvertrauen untergraben – und wie Sie diese ablegen können.

Selbstbewusstsein: Um zu wissen, wie Sie es verbessern können, müssen Sie zunächst wissen, was alles in dem Begirff steckt. (Bild: © nd3000  | stock.adobe.com)
Nützliches / Psyche

Selbstbewusstsein – Was versteht man darunter?

Sicheres Auftreten und das Wissen um die eigenen Fähigkeiten – alles Indikatoren erfolgreicher Menschen. Aber was genau verbirgt sich hinter dem Begriff Selbstbewusstsein? Erfahren Sie mehr im ersten Beitrag unserer Kurzserie.

Mit sieben Regeln zu einem glücklicheren Leben. (Bild: © Ivan Kruk | fotolia.com)
Nützliches / Psyche

Die 7 goldenen Regeln für ein glückliches und zufriedenes Leben

Wie schafft man es, ein glückliches Leben zu führen? Gibt es Regeln, die man befolgen kann, um dem Glück aktiv auf die Sprünge zu helfen? Im folgenden Beitrag stellen wir Ihnen einen Leitfaden zum Glücklichsein vor.

Glück ist ein subjektives Gefühl. Finden Sie die Dinge, die Sie glücklich machen. (Bild: © drubig-photo | fotolia.com)
Nützliches / Psyche

Was macht den Menschen glücklich?

Geld, Liebe oder das neuste iPhone – was macht die Menschen wirklich glücklich? Kann man Glück (genetisch) erben? Erfahren Sie in diesem Beitrag, was die Grundlagen für ein zufriedenes Leben sind.

Genaues Hinhören ist ein guter Anfang: Die Sinne spielen eine wichtige Rolle, wenn Sie Achtsamkeit in den Unternehmensalltag integrieren möchten. (Bild: © peshkova | fotolia.com)
Empfehlung / Psyche / Tipps & Tricks

Achtsam im Unternehmensalltag: Es beginnt bei Ihnen!

Gegen reine Routine, Autopilot und Stress im Arbeitsalltag: Bewusstes Erleben. Sechs Tipps zur Achtsamkeit: Sie mögen unscheinbar wirken – und strotzen dennoch nur so vor Potenzial!