Betriebsausflüge steigern Motivation & Energie – 5 tolle Ideen

Silhouetten von einer Gruppe von Menschen bei Offsite-Tour mit Rucksäcken vor Sonnenuntergang

Der Sinn eines Betriebsausflugs ist eigentlich jedem bekannt: Es geht darum, die bestehende Unternehmenskultur zu fördern, in der sich die Mitarbeiter miteinander verbunden fühlen und in der die Zufriedenheit der Mitarbeiter im Vordergrund steht. In Zeiten der Digitalisierung wächst die Bedeutung solcher Aspekte zunehmend, da durch komplexere Arbeitsprozesse und dem digitalen Umbruch mehr und mehr Leute aus dem Gleichgewicht fallen. Motivationsmaßnahmen wie eben (Betriebs-) Ausflüge haben sich daher mit gutem Grund etabliert. Um diese optimal umzusetzen, gilt es im ersten Schritt herauszufinden, was denn die bestmögliche Maßnahme ist. Als Hilfestellung haben wir nachfolgend unsere Top-Fünf Betriebsausflug-Ideen zusammengestellt.

1. Offsite mit Spaßfaktor

Silhouetten von einer Gruppe von Menschen bei Offsite-Tour mit Rucksäcken vor Sonnenuntergang
Betriebsausflüge sorgen für eine gute Stimmung bei der Belegschaft und stärken das Teamgefühl. Wir haben dazu unsere 5 Top-Ideen für den idealen Betriebsausflug zusammengestellt. (Bild: © emerald_media | stock.adobe.com)

Eine Offsite reißt die Mitarbeiter zwar aus dem Geschäftsalltag raus, schafft aber Platz für Erholung, Spaß und das Erarbeiten von außerordentlichen Arbeitsinhalten. Hier kann es sinnvoll sein, ein Haus oder Ähnliches zu mieten, in dem das Team an neuen Milestones, Produktideen etc. arbeiten kann. Verbinden kann man diese Arbeitsphasen mit Teambuilding-Spielen oder abendlichen Ausflügen. Organisationstipp: Einige Anbieter haben sich auf genau solche Offsites spezialisiert und bieten neben der Unterkunft noch ein passendes Rahmenprogramm inklusive Essen an.

2. Go-Kart- oder Seifenkisten-Rennen

Wenn es in der Nähe eine Go-Kart-Bahn gibt, ist auch das eine gute Erlebnis-Gelegenheit für jeden Mitarbeiter. In Verbindung mit einem tollen Essen im Anschluss stellt eine solche Aktion erfahrungsgemäß auch die Skeptischen zufrieden. Eine Alternative zum Besuch einer Go-Kart-Bahn in der Nähe ist, beispielsweise bei einem Seifenkisten Grand Prix selbst tätig zu werden. Hier kann man auch kleinere Teams gegeneinander antreten lassen. Jedes Team baut eine eigene Seifenkiste und danach geht’s ab auf die Strecke!

3. Freiwilligenarbeit

Der Anteil der Belegschaft, den die Millennials ausmachen, wächst stetig. Damit wird es immer wichtiger, anzuerkennen, dass die Suche nach einem echten Sinn in ihrer Arbeit ein großer Motivationsfaktor ist. Eine Studie ergab, dass knapp drei Viertel der Millennials es für ziemlich oder sehr wichtig halten, dass ein Unternehmen der Gesellschaft etwas zurückgibt, anstatt nur Gewinn zu machen. Diese Idee mag zunächst ungewöhnlich anmuten, doch warum sollte der nächste Firmenausflug nicht zu einer Veranstaltung für Freiwilligenarbeit werden? Passende Ziele hierfür könnten ein Altersheim, eine Essensausgabe für Obdachlose oder ein Aufräumprojekt sein. Zudem trägt eine Dokumentation eines solchen Betriebsausflugs positiv zur Reputation des Unternehmens bei – und lässt sich gut auf der Unternehmenswebsite platzieren.

4. Interaktives Rollenspiel-Krimi

Bei einem interaktiven Rollenspiel-Krimi müssen meist Morde verhindert oder aufgeklärt werden. Das Besondere dabei ist, dass die Mitarbeiter in die Rollen der Beteiligten schlüpfen und so zusammen interagieren müssen, bis der Kriminalfall gelöst ist. Insofern lernen sich die Teammitglieder bei einem sogenannten Rollenspiel-Krimis neu und in einer ganz anderen Umgebung kennen. Ideale Startbedingungen sind Humor und die Fähigkeit, andere Menschen lesen zu können. Dies sorgt dafür, dass das Team enger zusammenwächst.

5. Bier- oder Weinverkostungstour

Diese Idee für einen Betriebsausflug ist besonders während des Sommers eine tolle Gelegenheit, um zu entspannen und sich bei einem Gläschen Bier oder Wein besser kennenzulernen. Ein positiver Faktor ist, dass Bier- oder Weinverkostungen von vielen lokalen Brauereien oder Weingütern angeboten werden, was Regionalität und Umweltschutz zugutekommt. Alles was man tun muss, ist einen fahrbaren Untersatz zu mieten – idealerweise mit Fahrer – der das Team zum Zielort und wieder nach Hause bringt. Ab hier kann genossen werden.

Mitarbeitermotivation steigern: Zeigen Sie Initiative!

Wir hoffen, Ihnen mit diesen fünf etwas ungewöhnlichen Ideen für Betriebsausflüge die eine oder andere Inspiration für das neue Jahr gegeben zu haben. Passend zum Thema finden Sie weitere Tipps und Informationen in diesen Beiträgen:

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.