Best Practice: Liebherr Werk Biberach GmbH investiert in Arbeitssicherheit

Die Liebherr-Werk Biberach GmbH hatte gestern verlautbaren lassen, dass sie eine fünfstellige Summe in Arbeitssicherheitsmaßnahmen investieren wird. Davon profitiert auch die Günzburger Steigtechnik GmbH, denn sie rüstete die Hallen in Biberach hauptsächlich mit neuen, beidseitig begehbaren Stufenleitern, Stufenanlegeleitern und neuen Arbeitspodesten aus.

Am neuen Liebherr-Auftrag zeigt sich einmal mehr, dass die Philosophie des Günzburger Unternehmens, qualitativ hochwertige Lösungen, die ihren Kunden meist auch einen Zusatznutzen bieten, zurVerfügung zu stellen, voll aufgeht. Das wird gerade von Auftraggebern aus der Industrie honoriert. Nicht umsonst kann die Steigtechnik GmbH auf eine 113-Jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken. Unternehmer wissen: Investitionen in die Arbeitssicherheit zahlt sich aus.

Dies zeigt auch eine Studie der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) und der Berufsgenossenschaft Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) aus dem Jahr 2012. Dieser zufolge liegt bei Investitionen in Arbeitsschutzmaßnahmen der so genannte Return on Prevention (ROP) bereits bei 2.2. Mit anderen Worten: Jeder investierte Euro beschert dem Unternehmen also 2,20 Euro an Erfolg.

“Gerade für kleinere Unternehmen zahlt sich die Investition aus, denn der Ausfall einer Fachkraft aufgrund eines Unfalls ist gerade für sie besonders teuer, weil sie sich nicht ohne Weiteres ersetzen lässt. Vor diesem Hintergrund möchten wir insbesondere kleine und mittelständische Betriebe motivieren, in einen systematischen Arbeitsschutz und ein aktives Gesundheitsmanagement zu investieren. Vorsorgen zahlt sich aus, das ist inzwischen erwiesen.“ so Steffen Röddecke, Vorsitzender, Länderausschuss für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik (LASI).

Weiterführende Artikel:

Deutscher Arbeitsschutzpreis 2013: Impulse für mehr Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz gesucht!

Deutscher Arbeitsschutzpreis 2013 – Prävention und Gesundheit zahlen sich aus

(cs)

HCC Redaktion

... schreibt über alle möglichen Themen rund um Mitarbeitergesundheit und Personal. Wichtige Schwerpunkte liegen auf der Arbeitsplatzgestaltung, Psyche, Ernährung, Bewegung und weiteren Einflussfaktoren nachhaltiger Gesundheitsprävention. Neben Fachartikeln und Tipps & Tricks-Beiträgen werden Interviews mit einschlägigen Persönlichkeiten zu BGM, BGF und mehr veröffentlicht.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.