Deutschlands gesündeste Unternehmen prämiert

CHA 2013, Siegertrophäen
CHA 2013, Siegertrophäen
Corporate Health Award 2013: Die Siegertrophäen (Quelle: © corporate-health-award.de)

Verleihung des Corporate Health Award 2013. Das Handelsblatt, TÜV SÜD und EuPD Research Sustainable Management haben heute bereits zum fünften Mal die gesündesten Unternehmen Deutschlands ausgezeichnet. Neben der Kategorie „Sonderpreis Hochschule“, welchen die Universität Bielefeld gewann (das HCC-Magazin berichtete) ging der Corporate Health Award 2013 ging an Siegerunternehmen aus neun weiteren Branchenkategorien. In diesem Jahr haben sich 323 Unternehmen beworben, damit konnte der bisherige Rekord eingestellt werden.

Preisträger des Corporate Health Award 2013:

– Berliner Wasserbetriebe AöR, im Bereich Öffentliche Verwaltung
– SAP Global Health Management, im Bereich Dienstleistung/IT/Kommunikation
– Unilever Deutschland GmbH, im Bereich Konsumgüter/Elektrotechnik/Kleinteilproduktion
– Stadtwerke Osnabrück AG, im Bereich Energie-/Wasserwirtschaft
– Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG, im Bereich Chemie/Pharma
– MAN Truck & Bus AG, Werk Salzgitter, im Bereich Maschinenbau/Schwerindustrie
– Deutsche Post DHL, im Bereich Verkehr/Handel/Logistik
– Gothaer Versicherungen, im Bereich Finanzen/Versicherungen
– Alexianer Krefeld GmbH, im Bereich Gesundheits- & Sozialwesen
– Neumüller Unternehmensgruppe, im Bereich Mittelstand

Die feierliche Preisverleihung fand im Anschluss an die ganztägige Fachkonferenz zum Thema „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ statt.

Die Konferenz: Erfolgreiches Stressmanagement und Motivationsstrategien

Im Rahmen der Konferenz am 20.11.2013 präsentierten Fachreferenten ihr Expertenwissen, eigene Erfahrungen und Best-Practice Beispiele zu den Themen Reduzierung psychischer Belastungen, erfolgreiches Stressmanagement sowie Mitarbeiterüberzeugung. Zu den Referenten sowie den Teilnehmern an der Podiumsdiskussion gehörten u.a. André Grosse-Jäger vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Univ.-Prof. Dr. Holger Pfaff von der Universität zu Köln sowie Prof. Dr. Oliver Schumann von der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement.

(TÜV SÜD)

HCC Redaktion

... schreibt über alle möglichen Themen rund um Mitarbeitergesundheit und Personal. Wichtige Schwerpunkte liegen auf der Arbeitsplatzgestaltung, Psyche, Ernährung, Bewegung und weiteren Einflussfaktoren nachhaltiger Gesundheitsprävention. Neben Fachartikeln und Tipps & Tricks-Beiträgen werden Interviews mit einschlägigen Persönlichkeiten zu BGM, BGF und mehr veröffentlicht.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.