Generation 50+ lässt sich von einer Grippe nicht aufhalten

Tee, kaffee, Erkältung, punsch, winter

Die Temperaturen sinken und die Zahl jener, die wegen einer Grippe zum Arzt gehen, steigt. Wobei, das verrät ein Blick auf die Homepage der Arbeitsgemeinschaft Influenza, herrscht (noch) ruhe an der Grippefront. Vielleicht liegt das an den älteren Arbeitnehmern!? Entegen der Vorurteile, mit denen sich die Generation 50+ konfrontiert sieht, scheint diese einer Grippe gegenüber standzuhalten. Das lassen Ergebnisse einer Studie des Meinungsforschungsinstituts YouGov vermuten, die das Informationsportal Statista in folgender Infografik visualisiert.

Infografik zum Verhalten der Generation 50+ bei einer Grippe
Oben eingefügte Infografik zeigt den Anteil der Befragten nach folgendem Verhalten bei einer Erkältung. (Quelle: de.statista.com / CC BY-ND 3.0)

[Artikelbild: Benjamin Child / Unsplash.com]

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.