Google+

Psyche

Foto: Techniker Krankenkasse
Psyche

Leidet die Seele, schmerzt oft auch der Rücken

2011 standen Rückenschmerzen und depressive Episoden wieder an der Spitze der häufigsten Einzelursachen von Krankschreibungen in Deutschlands Betrieben. Nach Angaben der Techniker Krankenkasse (TK) entfielen […]

Psyche

Forschungsprojekt: Burn-Out-Prävention in kleinen Unternehmen

Das Forschungsprojekt BeFunt unter Federführung des Instituts A.U.G.E. (Institut für Arbeitssicherheit, Umweltschutz, Gesundheitsförderung und Effizienz) der Hochschule Niederrhein beschäftigte sich mit einem Tabu-Thema: Burn-Out-Prävention in […]

„Burnout“ - ein Modebegriff, der die Folgen von Depression verharmlost? (Quelle: Petra Bork / pixelio.de)
Psyche

Zwischen Hochleistung und Erschöpfung – TOP JOB Studie: So hat der Burnout keine Chance

Die meisten mittelständische Unternehmen verstehen es sehr gut, ihre Mitarbeiter anzuspornen, ohne einen Burnout zu riskieren. Allerdings besteht die Gefahr, dieses sensible Gleichgewicht durch kontinuierlich steigende […]

Psyche

„Burnout“ und Depression am Arbeitsplatz: Wie können Arbeitgeber damit umgehen?

Depressive Erkrankungen gehören in den europäischen Ländern zu den häufigsten Erkrankungen und gehen mit den meisten mit schweren Beeinträchtigungen gelebten Lebensjahren einher. Die Depression ist […]

Psyche

Psychische Belastungen am Arbeitsplatz abbauen

Ministerialdirektor Jürgen Lämmle: „Präventive und nachhaltige Maßnahmen nützen Arbeitgebern und Beschäftigten gleichermaßen“ Die Landesregierung geht ihren Weg, Baden-Württemberg zum Musterland für gute Arbeit zu machen, […]

Bewegung / Ernährung / Markt / Psyche / Studien

DKV-Report „Wie gesund lebt Deutschland?“ 2012

Ergebnisse aus dem DKV-Report: Viele Deutsche leben ungesund, vor allem in jungen und mittleren Jahren. Sie bewegen sich immer weniger. Die längsten Sitzzeiten finden sich […]

Psyche

Fehlzeiten-Report 2012: Zu viel berufliche Flexibilität schadet der Psyche

Durch die zeitliche und räumliche Flexibilisierung der Arbeitswelt stoßen Arbeitnehmer an ihre psychischen Belastbarkeitsgrenzen. Insbesondere bei ständiger Erreichbarkeit, häufigen Überstunden, wechselnden Arbeitsorten und langen Anfahrtswegen […]