Google+
Fachzeitschriften / Psyche

Psychische Belastung im Fokus

Psychische Belastung bildet den Schwerpunkt der neuesten Ausgabe der „baua: Aktuell“, den vierteljährlichen Mitteilungen der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA).

Maßnahmen gegen Burnout entwickeln

Multitasking, starker Termin- und Leistungsdruck, sich ständig wiederholende Arbeitsvorgänge sowie häufige Störungen stehen an der Spitze der Belastungen von Beschäftigten. Das geht aus dem Stressreport 2012 der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin hervor. Die jetzt veröffentlichte Ausgabe der „baua: Aktuell“ informiert über aktuelle Arbeiten zum Thema psychische Belastung und zeigt Ansätze für eine vorbeugende Arbeitsgestaltung auf.

„Um Überforderung oder Unterforderung zu vermeiden, scheint es sinnvoll, das Prinzip der prospektiven Arbeitsgestaltung auch bei psychischer Belastung zu etablieren“, sagt Dr. Martin Schütte, wissenschaftlicher Leiter des Fachbereichs „Arbeit und Gesundheit“, im Interview. „Schon bei der Planung von Arbeitsplätzen muss mit bedacht werden, welche psychische Belastung bei der jeweils projektierten Tätigkeit entsteht.“

(Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin)

——-

Darüber hinaus informiert die aktuelle Ausgabe über Veranstaltungen sowie neue Publikationen und bietet Informationen aus der DASA Arbeitswelt Ausstellung. Interessierte könne die „baua: Aktuell“ unter folgendem Link kostenlos downloaden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*