Welt-Asthma-Tag am 7. Mai: “Du kannst dein Asthma kontrollieren”

Welt-Asthma-Tag am 7. Mai: "Du kannst dein Asthma kontrollieren"

Asthma, eine entzündliche Erkrankung der Atemwege, gilt als eine der häufigsten chronischen Erkrankungen mit steigender Tendenz. Eine Vervierfachung der Häufigkeit dieser Erkrankung in den letzten 20 Jahren belegt das. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) geht davon aus, dass derzeit weltweit etwa 300 Millionen Menschen unter der Atemwegserkrankung leiden.

Welt-Asthma-Tag am 7. Mai
Bild: Petra Bork / pixelio.de

“Du kannst dein Asthma kontrollieren” lautet das Motto des diesjährigen Welt-Asthma-Tages am 7. Mai. Weltweit wird dieser Tag zum Anlass genommen, um durch unterschiedlichste Aktionen auf diese Erkrankung und ihre gesundheitlichen Folgen aufmerksam zu machen. Initiator ist die Global Initiative for Asthma (GINA).

“Letztlich kommt es darauf an, mit dieser Erkrankung im Alltag eigenverantwortlich gut umgehen zu können. Der Welt-Asthma-Tag will dafür sensibilisieren.” so Egbert Roggentin, Initiator des Asthma Serviceportales.  Auf dem Portal werden Veranstaltungen und Aktionen zum Welt-Asthma-Tag am 7. Mai 2013 sowie Informationen, Büchertipps, Filme und Links zum Thema gebündelt und vorgestellt.

Viele Kinder erkranken an Asthma

In Deutschland leiden mehr als drei Millionen Menschen unter der Atemwegserkrankung. Doppelt so viele Kinder wie Erwachsene sind in Deutschland davon betroffen. Recht häufig werden aus diesen Kindern chronisch kranke Erwachsene. Die Erkrankung beginnt meist vor dem 10. Lebensjahr. Deshalb ist es besonders wichtig, dass die betroffenen Kinder schon frühzeitig den Umgang mit der Krankheit lernen, um die Risikofaktoren und Warnsignale zu erkennen.

Hintergrund

Jedes Jahr am zweiten Dienstag im Mai wird der Welt-Asthma-Tag begangen. Dieser Tag wird zum Anlass genommen, um die breite Öffentlichkeit über diese Erkrankung zu informieren.

(Deutsches Asthma Serviceportal)

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.