Google+
Psyche

Hamburger Firmen engagieren sich für die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter

80 Prozent der Hamburger Unternehmen ergreifen Maßnahmen zur Verringerung psychischer Belastungen ihrer Mitarbeiter. Dies geschieht vor allem durch die Sensibilisierung der Führungskräfte für das Thema psychische Gesundheit sowie durch eine Optimierung der Arbeitsstrukturen und der Arbeitsorganisation. Das sind Ergebnisse einer Umfrage der Handelskammer Hamburg, an der sich über 200 Firmen beteiligt haben. Damit, so Prof. Hans-Jörg Schmidt-Trenz, Hauptgeschäftsführer der Handelskammer, sei die Hamburger Wirtschaft Vorbild für andere Standorte. Die Resultate zeigten auch, dass es keiner gesetzlichen Regelung bedürfe, damit sich die Unternehmen für die psychische Gesundheit  ihrer Mitarbeiter engagierten, so Schmidt-Trenz. Hintergrund: Nach einer aktuellen Gesetzesinitiative des Hamburger Senats sollen Unternehmen dazu verpflichtet werden, ihre Mitarbeiter vor Stress bei der Arbeit zu schützen.

40 Prozent der Umfrageteilnehmer gaben außerdem an, eine Zunahme der psychischen Belastungen unter ihren Mitarbeitern zu beobachten. Zur Erfassung psychischer Belastungen und Erkrankungen nutzen die Unternehmen eine Vielzahl an Instrumenten, insbesondere Fehlzeitenanalysen und Mitarbeiterbefragungen. Über die Hälfte der befragten Firmen führt eine systematische Erfassung durch – je größer das Unternehmen, desto systematischer. Die Hamburger Unternehmen profitieren dabei nach eigener Aussage von Erfahrungen anderer Firmen. Um sich künftig noch besser auf die Gesunderhaltung ihrer Mitarbeiter einstellen zu können, wünschen sich knapp drei Viertel der Befragten „Best Practice“- Beispiele sowie Handlungsleitfäden zu möglichen Maßnahmen.

In Zusammenarbeit mit der Psychotherapeutenkammer Hamburg hat die Handelskammer eine Informationsbroschüre zu psychischen Belastungen bei der Arbeit herausgegeben.

Weitere Informationen:

>> Psychische Belastungen bei der Arbeit – Informationen für Unternehmen

>> Zum Download Ehrenamtsbarometer “Psychische Belastungen am Arbeitsplatz” (PDF)

(Handelskammer Hamburg)

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*