Krankenkassen helfen beim Abnehmen im Job

AOK, Abnehmen

Hier ein Keks, da ein Schokoriegel, und den gemütlichen Kuchen mit Kollegen nachmittags in der Kaffeeküche lassen Sie sich auch nicht entgehen? Doch Achtung: Gerade im Job ist eine gesunde Ernährung wichtig.

Diabetes und Herzkrankheiten

AOK, Abnehmen
Abnehmen mit Genuss im Job (Bild: AOK – Die Gesundheitskasse)

Zu fettes, üppiges und falsches Essen macht träge und lässt die Leistungsfähigkeit in Beruf und Alltag schwinden. Übergewicht kann außerdem zu schweren Erkrankungen führen – unter anderem werden Diabetes und Herz-Kreislaufprobleme begünstigt. Die AOK – Die Gesundheitskasse will Beschäftigten jetzt beim Abnehmen während der Arbeit helfen, und zwar mit dem Programm Abnehmen mit Genuss im Job.

Abnehmen per App

Eine Smartphone-App mit Fettspar-Tipps, Schrittzähler und BMI-Rechner, Infos im E-Magazin sowie ein Wissenstest sollen helfen, sich gesund zu ernähren und Fett und Kalorien zu vermeiden. Sattessen dürfen Sie sich laut AOK natürlich trotzdem. Das Angebot richtet sich direkt an Betriebe und Beschäftigte.

Abnehmen: AOK betont positive Effekte

Es diene der Gesundheitsfördeung, der Motivation der Beschäftigten und der körperlichen Fitness. Und mit dem Idealgewicht ist Wohlfühlen angesagt!

(Arbeitsschutz-PORTAL)

——-

Weiterführender Link:

Startseite Abnehmen mit Genuss im Job. AOK-Diät mit App, Wissenstest und Infos

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.