„Der wohl wichtigste Punkt bei der Wahl eines Brautkleids in Köln ist die Persönlichkeit der Braut“ – Interview mit Aliasghar Rezaei von Anna Moda

Drei junge, lachende Frauen sitzen mit einer Verkäuferin an einem Tisch auf dem vier Sektgläser stehen und suchen ein Brautkleid aus.

Wenn es um darum geht, ein Brautkleid in Köln zu kaufen, gilt Anna Moda als eine der Anlaufstellen schlechthin. Schon seit knapp zwei Jahrzehnten ist das Unternehmen in Köln ansässig, um Bräuten bei der Auswahl ihres Traumlooks behilflich zu sein. Dabei teilen sich die Leistungen des Stores in verschiedene Bereiche auf: Neben der Brautmoden-Boutique findet sich nämlich auch ein Pendant für den Bräutigam wieder, sowie für Abendmode. Im Anna Moda Atelier werden die Maßanfertigungen vorgenommen, die für Unikate notwendig sind und den eigenen Auftritt wirkungsvoll ergänzen. Das Team von Anna Moda bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung mit, sodass Expertise hier wahrlich großgeschrieben werden kann. Im Interview verrät Aliasghar Rezaei wie eine kompetente Beratung zur gelungenen Hochzeit beiträgt und worauf es bei der Wahl des Brautkleids ankommt.

Auch bei der Beratung in puncto Brautmode gilt es, den Tag der Trauung zum unvergesslichen Erlebnis zu machen – Aliasghar Rezaei im Interview

Drei junge, lachende Frauen sitzen mit einer Verkäuferin an einem Tisch auf dem vier Sektgläser stehen und suchen ein Brautkleid aus.
Beim richtigen Hochzeitskleid ist nicht nur der perfekte Sitz entscheidend, sondern auch, ob der Stil zur Persönlichkeit der Braut passt. (Bild: © alfa27 | stock.adobe.com)

Guten Tag Herr Rezaei, wir freuen uns, dass Sie Zeit für das Gespräch gefunden haben. Erzählen Sie unseren Leser*innen doch zum Einstieg, worauf beim Kauf eines Brautkleids zu achten ist?

Aliasghar Rezaei: Der wohl wichtigste Punkt bei der Wahl eines Brautkleids in Köln – der auch auf dem Anna Moda Blog informativ behandelt wird – ist die Persönlichkeit der Braut. Selbst ein noch so sündhaft teures und traumhaftes Hochzeitskleid kommt alles andere als gut zur Geltung, wenn es nicht zur Trägerin und ihrer Persönlichkeit passt. Daher ist es von Bedeutung, eine erfahrene Expert*in an der Seite zu wissen, die bei der Wahl behilflich ist.

Warum ist die Wahl des richtigen Brautkleides so wichtig?

AR: Am Tag der Trauung wollen die romantischen, geselligen und feierlichen Momente voll ausgekostet werden. Dies gelingt nur mit einem Brautkleid, dessen Passform in allen Situationen unterstützt. Komfort und ein perfekter Sitz müssen Hand in Hand gehen – erst dann hat sich der Kauf richtig gelohnt. Die Braut muss sich in ihrem Kleid wohl fühlen – und das nicht nur in Sachen Komfort: Das Traumkleid sollte eben auch ihren Geschmack, ihre Persönlichkeit und ihren Stil perfekt widerspiegeln. Eine Aufgabe, die eben nicht alle Modelle erfüllen können.

Die richtige Passform macht den Unterschied – mit Anna Moda Atelier gelingt der maßgeschneiderte Sitz

Worauf legen Sie und Ihr Atelier besonderen Wert, wenn es um die Zufriedenheit Ihrer Kund*innen geht?

AR: Mit dem Anna Moda Atelier werden die gewählten Traumroben-Modelle an die Maße der Braut angepasst – auch Ergänzungen zu der Wahl können vorgenommen oder kleine Änderungen einbezogen werden. Auf diese Weise entsteht ein Unikat, das wirklich keine zweite Braut der Saison vor den Altar geführt hat. Wer ein Kleid ohne Maßänderung wählt, muss sich meist mit Druckstellen, verrutschenden Elementen und unschönen Falten zurechtfinden – Merkmale, die unnötig Aufmerksamkeit auf sich lenken und die Braut den Tag der Trauung weniger genießen lassen.

Bei einer Hochzeit kommen ja so einige Kosten auf das Brautpaar zu. Mit welcher Höhe an Ausgaben sollte man für den Kauf eines Brautkleids rechnen?

AR: Realistisch gesehen können und möchten die meisten Bräute kein Vermögen für ihre Traumrobe ausgeben. Da der Tag der eigenen Trauung so unvergesslich wie möglich gestaltet werden soll, fallen auch andere, preisintensive Ausgaben an. Ob Catering-Service, Location oder Gastgeschenke: Jeder Auftrag trägt zu einer Summe bei, die oft über den vierstelligen Bereich hinausgeht. Umso wichtiger also, mit dem eigenen Brautkleid eine auch finanziell clevere Entscheidung zu treffen und andere Kosten zum Beispiel auf einem entsprechenden Hochzeitsportal zu vergleichen. Es muss der Mittelweg zwischen Qualität und optimalem Preis-Leistungs-Verhältnis gefunden werden, das auch zu den eigenen Vorstellungen passt. Daher ist es von Bedeutung, sich an eine Boutique mit breiter Palette an Modellen und Preisen zu wenden, deren Qualität in allen Preisklassen punkten kann. Oft kann schon das richtige Brautkleid Modell für weitaus weniger als 1.000 Euro gefunden werden.

Herr Rezaei, wir danken Ihnen für das informative Gespräch und wünschen Ihnen und Ihrem Team für die Zukunft alles Gute!

Das Interview mit Aliasghar Rezaei von Anna Moda führte die Redaktion des HCC-Magazins.

Weitere Informationen und Tipps zum Thema Brautmode in Köln und zu Anna Moda finden Sie unter https://anna-moda.com/.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.