Grüne Smoothies: schnell gesund essen

Grüne Smoothies

Fast drei Viertel der Männer und etwa die Hälfte der Frauen in Deutschland leiden unter Übergewicht, 20 Prozent von ihnen leiden sogar unter Adipositas. Bei den Kindern sieht es ebenfalls schlecht aus: Etwa 15 Prozent sind ebenfalls zu schwer. Das Risiko für sie ist hoch, im Erwachsenenalter weiterhin übergewichtig zu bleiben – mit den damit verbundenen gesundheitlichen Problemen. Übergewichtige leiden öfter unter orthopädischen Problemen, da ihre Gelenke stärker belastet werden als die von Normalgewichtigen. Zudem kommen bei ihnen Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen weitaus häufiger vor; auch Diabetes wird bei Übergewichtigen 30 mal so oft diagnostiziert wie bei Normalgewichtigen. Sogar die Krebsrate ist erhöht: Männer mit zuviel auf den Rippen leiden besonders oft unter Prostata- oder Darmkrebs, bei Frauen sind Gebärmutter-, Eierstock- und Brustkrebsraten erhöht.

Ungesunder Lebensstil

Unser Lebensstil, der für gesunde Ernährung oft wenig Zeit lässt, ist zu einem großen Teil verantwortlich für diesen Trend. Ein stressiger Berufs- und Familienalltag führt dazu, dass Essen vor allem zwischendurch passiert. Hier schnell ein Sandwich vor dem Computer, da schnell ein Stopp im Fastfood-Restaurant. Statt ein frisch gekochtes Familienessen gewohnt zu sein, übernehmen bereits die Kinder die schlechten Essgewohnheiten ihrer Eltern – und schleppen diese Bürde dann im wahrsten Sinne des Wortes ein Leben lang mit sich herum. Hinzu kommt ein chronischer Bewegungsmangel: In Arbeit und Schule sitzen wir die meisten Zeit am Schreibtisch. In Kombination mit vielen fett- und zuckerhaltigen Lebensmitteln lässt das die Waage in die Höhe schnellen.

Vegetarische Ernährung boomt

Gleichzeitig hat sich jedoch eine Gegenbewegung gebildet: Immer mehr Menschen beschäftigen sich intensiv mit Ernährung, Kochsendungen boomen regelrecht im Fernsehen. Viele entscheiden sich dafür, sich vegetarisch oder sogar vegan zu ernähren und auf den Speiseplan vor allem Obst und/oder Gemüse zu stellen. Viele achten auf eine schonende Zubereitung oder essen vorwiegend Rohkost, damit möglichst viele Vitamine in der Nahrung erhalten bleiben. Zwar essen die Deutschen nach wie vor durchschnittlich 60 Kilogramm Fleisch pro Jahr, dennoch ist der Konsum in den vergangenen Jahren stetig gesunken. Insgesamt ernähren sich die Bundesbürger immer gesünder, wenngleich sie nach wie vor häufig unnötige Kalorien in Form von Süßigkeiten zu sich nehmen.

Grüne Smoothies: schnell und gesund

Grüne Smoothies
Spinat eignet sich hervorragend für Grüne Smoothies. (Bild: Dieter Kaiser / pixelio.de)

Dabei muss gesundes Essen nicht unbedingt viel Zeit in Anspruch nehmen. Ein gutes Mittel, schnell  Vitalstoffe zu sich zu nehmen, sind zum Beispiel Grüne Smoothies. Mit einem Mixer wie dem Blendtec, dem Bianco Puro, dem OmniBlend von JTC oder dem vitamix tnc 5200 lassen sich aus Blattgrün, Spinat und Wildkräutern schnell Grüne Smoothies herstellen. Damit Grüne Smoothies besonders cremig werden, empfiehlt sich der Vitamix, ein Hochleistungsmixer. Er sorgt mit seinem zwei-PS-Motor dafür, dass auch stark faseriges Gemüse und Obst restlos zerkleinert wird. Sein Mixbehälter ist aus BPA-freiem Kunststoff (Tritan) gefertigt, damit keine Schadstoffe die gesunde Ernährung beeinträchtigen. Da ein Standmixer meist täglich in Gebrauch ist, ist er starken Belastungen ausgesetzt. Seit über 60 Jahren wird der Vitamix bereits in den USA gefertigt – alle Teile müssen dabei höchsten Stabilitäts- und Qualitätsansprüchen genügen. Im Gegensatz zu den Konkurrenzprodukten besteht der Vitamix jeden Härtetest.

Vitamine für das Immunsystem

Grüne Smoothies enthalten viele Vitamine und Mineralstoffe. Vor allem in der Grippezeit – sommers wie winters – ist eine gesunde Ernährung Gold wert. Nur wenn man darauf achtet, immer genug Vitamin C in Form von Obst und Gemüse zu sich zu nehmen, kann man das Immunsystem soweit stärken, dass Viren und Bakterien keine Chance haben. Zudem trägt leichte Kost mit viel Obst und Gemüse zum allgemeinen Wohlbefinden bei – man ist weniger müde und fühlt sich fit und ausgeruht, wenn man sich gesund ernährt. Grüne Smoothies können also beide Anforderungen erfüllen: Im stressigen Alltag sind sie schnell zubereitet und können auch mal zwischendurch getrunken werden. Gleichzeitig sind Grüne Smoothies kalorienarm und enthalten viele Vitamine und Mineralstoffe, die zu einer gesunden Ernährung gehören.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.