Personaldienstleister & Personalvermittlung steigen

stellenmarkt, stellenanzeigen, personaldienstleister, personalvermittlung, personal, stellensuche

Der demografische Wandel und die steigenden Qualifikationsanforderungen an Personal führen dazu, dass es für Unternehmen schwieriger wird, geeignetes Personal zu finden. Laut Institut der deutschen Wirtschaft ist bis 2020 mit einer Fachkräftelücke von 1,4 Millionen Arbeitnehmern in den technischen Berufen zu rechnen. Nahezu die Hälfte von ihnen ist bereits heute über 55 Jahre alt. Auch auf Personaldienstleister und Personalvermittlung kommen deshalb neue Herausforderungen zu. Eine neue Entwicklung ist das Outsourcen der Personalabteilung, genannt “Recruitment Process Outsourcing” (RPO).

 

Steigender Aufwand bei der Personalsuche

Durch die oben geschilderten Entwicklungen steigt der Aufwand für die Beschaffung von qualifiziertem Personal. Karrikaturisten zeichnen bereits den Arbeitnehmer in der Hängematte, bei dem sich der Personaler mit seinen Unterlagen vorstellen muss. In Unternehmen fehlen oft die Kapazitäten, die mit diesen steigenden Anforderungen verknüpft sind. Schließlich geht es heute nicht mehr nur darum, Arbeitnehmer einzustellen. Prozessanalyse von Produktion und Arbeitsabläufen, Erarbeitung flexibler Arbeitszeitmodelle, Konzepte zur Mitarbeiterbindung und Unternehmenskultur gehören ebenso zu den Aufgaben. Deshalb sourcen auch in Deutschland ansässige Firmen die Personalarbeit zunehmend an Personaldienstleister wie beispielsweise die Piening Personal GmbH aus.

Externe Personaldienstleister: Recruitment Process Outsourcing (RPO)

stellenmarkt, stellenanzeigen, personaldienstleister, personalvermittlung, personal, stellensuche
Freie Stellen werden zunehmend mit Hilfe von Personaldienstleistern besetzt. (Bild: Thorben Wengert / pixelio.de)

In den USA ist es bereits üblich, Personaldienstleister mit der Suche und Einstellung nach neuem Personal zu beauftragen, während dieser Trend in Deutschland gerade erst begonnen hat. Beim RPO übernehmen Personaldienstleister den kompletten Prozess der Personaleinstellung und kümmern sich um

  • Stellenausschreibung / Jobprofil
  • Rekrutierung
  • Einstellung
  • und Einarbeitung

der neuen Mitarbeiter. Besonders Firmen, die wenig Kapazitäten haben, kann die Suche nach neuem, qualifizierten Personal oft vor große Probleme stellen. Personaldienstleister tragen hier dazu bei, schneller neues qualifiziertes Personal zu finden und den Kandidatenpool zu vergrößern. Außerdem kümmern sich Personaldienstleister um die Evaluation: Sie erarbeiten verlässliche Messgrößen zur Prozessoptimierung, reduzieren Kosten und sorgen für eine bessere Compliance mit den Unternehmenszielen.

Zeitarbeit und Personalvermittlung als Schlüssel zum Erfolg?

In handwerklichen und technischen Berufen ist der prognostizierte Fachkräftemangel besonders hoch. Auch bei der Suche nach Führungskräften und hoch qualifizierten Arbeitnehmern mit spezialisierten Kenntnissen tun sich viele Unternehmen schwer. Deshalb hat sich die Piening Personal GmbH auf die Personalvermittlung in diesen Bereichen spezialisiert. Vor allem für ausgebildete Handwerker im technischen Bereich bietet die Piening Personal GmbH durch Zeitarbeit eine gute Einstiegsmöglichkeit in eine Festanstellung. Für Bewerber sind die Dienstleistungen kostenfrei. Mit einem Zeitarbeitsvertrag ist man voll sozialversichert und fest angestellt. Längerfristig ergibt sich aus einem Zeitarbeitsverhältnis oft eine Anstellung direkt im entleihenden Betrieb („Klebeeffekt“).

Andererseits scheuen sich Unternehmer oft zunächst davor, neue Mitarbeiter fest anzustellen, auch wegen der strikten Bestimmungen zum Kündigungsschutz. Zeitarbeit kann dazu beitragen, Personalengpässe flexibel zu lösen und Risiken zu minimieren. Bei der Piening Personal GmbH werden die entliehenen Arbeitskräfte zudem intensiv betreut, um für beide Seiten eine langfristiges und zufriedenstellendes Arbeitsverhältnis gewährleisten zu können.

Arbeitslosigkeit weiter reduzieren

Trotz Fachkräftemangels betrug die Arbeitslosenquote in Deutschland im September 2014 6,5 Prozent – das ist zwar vor allem im europäischen Vergleich sehr niedrig, dennoch gibt es Gruppen, für die es trotz Qualifikation schwerer ist, ein Anstellung zu finden. Die Personalvermittler der Piening Personal GmbH kümmern sich daher auch um Jobeinsteiger und Wiedereinsteiger, denen vielleicht noch Erfahrung im Beruf oder Weiterbildungen in neuen Bereichen fehlen.

Sowohl Zeitarbeit als auch das Outsourcen der Personalarbeit haben sowohl für die Arbeitnehmer als auch für die Arbeitgeberseite Vorteile: Während Arbeitgeber Zeit und Kosten sparen können, können Arbeitnehmer leichter den Einstieg in eine Festanstellung schaffen und haben auch während des Arbeitsverhältnisses immer einen kompetenten Ansprechpartner zur Verfügung.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.